Schoko-Mandelkuchen mit Kirschen


Rezept speichern  Speichern

glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.08.2018



Zutaten

für
180 g Butter oder Margarine
120 g Rohrzucker
2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
4 Eigelb
4 EL Whisky
115 g Mehlmischung, glutenfrei
1 Pck. Backpulver
85 g Mandel(n), geschälte, gemahlen
100 g Schokoladenraspel, zartbitter
4 Eiweiß, zu Schnee geschlagen
1 Sauerkirschen, ca. 350 g Abtropfgewicht
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Sauerkirschen abgießen, damit diese gut abtropfen können. Dann die Butter oder Margarine mit Eigelb, Rohrzucker, Vanillezucker und Whisky so lange schaumig rühren, bis der Zucker sich gelöst hat.

Mehl, Mandeln, Raspelschokolade und Backpulver gut vermischen und unterrühren. Anschließend den Eischnee unterheben.

Den Teig in eine gut gefettete 26er Springform füllen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft oder 175 °C Ober-/Unterhitze ca.50 Minuten backen.

Die Stäbchenprobe machen. Da jeder Backofen anders backt, kann die Backzeit auch durchaus 5 - 10 Minuten länger sein.

Nach dem Backen den Kuchen vom Rand der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ergibt ca. 12 Stücke.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.