Schnelle Low Carb Thunfischpizza


Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 29.08.2018 751 kcal



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (140 g)
1 Becher Hüttenkäse (Körniger Frischkäse Fitline 0,8%, 200 g)
4 Ei(er)
1 Zwiebel(n), rot
1 Zehe/n Knoblauch
Pfeffer, schwarzer
Basilikum
Oregano

Nährwerte pro Portion

kcal
751
Eiweiß
101,72 g
Fett
31,10 g
Kohlenhydr.
13,72 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zuerst den Ofen bei 180 °C Umluft vorheizen.

Die Knoblauchzehe in kleine Stücke schneiden. Dann den Thunfisch abtropfen und auf zwei Lagen Küchenpapier austropfen lassen.

Die geschnittene Knoblauchzehe, 2 Eier, den Thunfisch und den Frischkäse in eine Schüssel geben und gut vermengen. Dabei darauf achten, dass der Thunfisch auch gut verdrückt wird. Mit Pfeffer, Basilikum und Oregano würzen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Paste relativ dünn aufs Backblech auftragen.

Ca. 15 min. im Backofen backen, bis die Ränder dunkler werden. Währenddessen die rote Zwiebel in Ringe schneiden.

Sobald der Rand braun geworden ist, die vorgebackene Pizza rausnehmen und mit den restlichen beiden Eiern sowie den Zwiebelringen bestücken. Nun für 5 - 10 min. wieder reinschieben, bis die Spiegeleier wie gewünscht fertig sind. Zum Schluss ein Messer zwischen der Pizza und dem Backpapier entlangführen und die Pizza auf einen Teller schieben.

Nährwerte ohne Zwiebel:
Kohlenhydrate: 4,35g
Eiweiß: 84,04g
Fett: 20,26g
Kalorien: 555

Nährwerte mit Zwiebel:
Kohlenhydrate: 15,47g
Eiweiß: 85,05g
Fett: 20,35g
Kalorien: 601



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Subl3

Super geiles Rezept, geht leicht und schnell, eventuell für einige etwas zu trocken aber mit dem Belag kann man ja noch experimentieren.

03.09.2019 16:02
Antworten
SusiSorglos2602

Mega Lecker....und super einfach...hätte nicht gedacht,dass das schmecken kann...aber das tut es....🤤🤤🤤

07.02.2019 19:56
Antworten
han96fan02

Super Alternative zu einer "normalen" Thunfisch - Pizza. Perfekt für Kraftsportler. Habe die Pizza mit Ober/unter - Hitze bei 200 grad gebacken und hat auch prima geklappt. Danke für das leckere Rezept:)

16.01.2019 01:02
Antworten
Görg

Dankeschön fürs Feedback!

30.11.2018 05:57
Antworten
Phil-Sta

Super Rezept, Grundrezept für nen tollen Alternativen Pizzaboden. Und man schraubt sich nicht direkt die riesen Menge an Kohlenhydraten rein. Ich habe die doppelte Menge gemacht und ein ganzes Blech gemacht. Hatte den Boden dann auch für mindestens zwanzig Minuten bei 180 Grad drin. Und kann den Tipp nur bestätigen das man dann den Boden vom Backpapier lösen sollte sonst wär das voll der Krampf geworden. Danach habe ich die Pizza ganz normal belegt, mit Tomatensauce, Pilzen, Zwiebeln und Käse und nochmal für 15 Minuten in den Ofen getan. Perfekt.

30.11.2018 00:03
Antworten