Hummus-Bowl mit geröstetem Blumenkohl und Paprika/Pilze


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 21.09.2018



Zutaten

für
250 g Hummus, selbst gemacht oder aus dem Kühlregal
1 gr. Kopf Blumenkohl
1 Bund Petersilie
1 Paprikaschote(n)
1 Schälchen Pilze
n. B. Pita-Brot(e)
n. B. Salz und Pfeffer
4 EL Öl, neutrales
1 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl, kalt gepresst
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Blumenkohl zerkleinern und mit dem geschmacksneutralen Öl und Salz mischen. Auf einem Backblech verteilen und bei 220 °C Ober/Unterhitze im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 15 - 20 Minuten rösten.

In der Zwischenzeit 1/2 Bund Petersilie fein hacken und mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker ein Würzöl zubereiten.

Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und heiß mit dem Würzöl beträufeln. Die Paprikaschote und die Pilze putzen, klein schneiden und scharf anbraten.

Den Hummus großzügig in einer Schale verstreichen. Alle Zutaten in der Schale verteilen. Bei Bedarf könnt ihr getoastetes Pita-Brot dazu reichen.

Tipp: Hummus kann man sehr gut selbst zubereiten. Schöne Rezepte dafür findet Ihr in der Datenbank.

Das tolle Rezept für gerösteten Blumenkohl stammt von dem User „HansenWurst“.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juberg

Wir sind genau nach Rezept gegangen, auch Hummes und Pitabrot selbst gemacht, und waren sehr begeistert. Alles hat sehr harmonisch zueinander gepasst. Ein sehr leckeres Essen!

08.03.2020 00:39
Antworten