Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 37 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

250 g Wan Tan-Blätter, ca. 40 Stück à 8,5 x 9,5 cm
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
 etwas Olivenöl
350 g Hackfleisch, gemischt
425 ml Tomaten, passierte
  Salz
  Pfeffer, bunt oder schwarz, aus der Mühle
1 Prise(n) Zucker
5 Stiel/e Basilikum
400 g Ricotta
125 g Mozzarella, frisch gerieben
  Butter oder Olivenöl zum Einfetten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Wan-Tan-Teigblätter bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehen abziehen und beides fein würfeln.

In einer beschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Dann die Zwiebel- mit den Knoblauchwürfeln zugeben und kurz mitdünsten. Anschließend die passierten Tomaten unterrühren und alles mit etwas Salz und einigen oder mehreren Umdrehungen buntem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle sowie mit einer Prise Zucker würzig abschmecken.

Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Etwa die Hälfte davon mit dem Ricotta verrühren, salzen und pfeffern. Die Mulden des Muffinblechs fetten. Aus dem Backpapier 12 Kreise à ca. 12 cm Ø schneiden und in die Mulden legen. Jeweils zwei Wan-Tan-Teigblätter in jede Mulde legen und dabei die Enden leicht überstehen lassen. Dann jeweils 2 EL Ricotta- und Hackfleischmischung einfüllen, jeweils ein weiteres Wan-Tan-Teigblatt darauf geben und etwas andrücken. Nochmals 2 EL Ricotta- und Hackfleischmischung darauf geben und den geriebenen Mozzarella darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) etwa 15 - 20 Minuten backen.

Mit dem restlichen Basilikum bestreut warm oder kalt anrichten.

Für ein Muffinblech mit 12 Mulden.