Pilz-Sahne-Sauce


Rezept speichern  Speichern

mit Steinpilzen, Kräuterseitlingen und Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 27.08.2018



Zutaten

für
15 g Steinpilze, getrocknet
120 g Kräuterseitling(e)
200 g Champignons
1 Zwiebel(n)
200 ml Sahne
Gemüsebrühepulver
etwas Petersilie
etwas Schnittlauch
etwas Oregano
Pfeffer
Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Steinpilze ca. eine Stunde in kaltem Wasser einweichen.

Die Zwiebel fein hacken. Die Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder achteln. Die Kräuterseitlinge putzen und in Scheiben schneiden.

Zwiebel, Champignons und Kräuterseitlinge in einer Pfanne mit Margarine anbraten, dann mit Sahne ablöschen. Die Steinpilze abgießen und dazugeben. Petersilie und Schnittlauch hacken und zusammen mit Oregano zu der Sauce geben. Die Sauce mit Pfeffer und etwas Gemüsebrühepulver abschmecken.

Die Sauce passt sehr gut zu Serviettenknödeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.