Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2018
gespeichert: 3 (1)*
gedruckt: 71 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Gnocchi, Fertigproduckt
150 g Gorgonzola
50 g Crème fraîche
130 g Sahne
 wenig Salz
 etwas Muskatnuss, geriebene
  Pfeffer
100 g Mozzarella, gerieben
  Basilikum, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Den Gorgonzola grob zerkleinern und in einer Schüssel mit der Crème fraîche und der Sahne verrühren. Mit einer Prise Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken, letzteres jedoch nicht unbedingt, da der Gorgonzola salzig ist.

Die Gnocchi mit der Käsemasse in eine Auflaufform geben und gut mischen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Wer den Käse gern etwas gebräunt haben möchte, kann in den letzten Minuten noch auf die Grillfunktion umschalten.

Mit Basilikum bestreut servieren.