Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.08.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 64 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2018
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Spargel, weiß
  Zucker
  Salz
  Für das Dressing:
150 ml Fischsauce
Limette(n)
Orange(n)
6 EL Rapsöl oder ein anderes neutrales Öl
 etwas Honig
1 kl. Stück(e) Ingwer
100 g Erdnüsse, geröstete
Chilischote(n), rot
Knoblauchzehe(n)
  Außerdem:
  Minze
1/2 Bund Koriandergrün
Mango(s)
Schalotte(n)
Paprikaschote(n), rot
200 g Glasnudeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Topf mit Wasser aufsetzen. Etwas Salz und Zucker hinzugeben, wer mag, kann auch noch eine halbe Zitrone ins Wasser geben oder den Saft einer Limette verwenden. Den Spargel schälen und ca. 1 cm vom Ende abschneiden und im kochenden Wasser bissfest kochen, das dauert je nach Dicke der Stangen ca. 10 - 15 Minuten.

In der Zwischenzeit Schalotten, Mango, Paprika, Chili, Minze und Koriandergrün fein schneiden.

Für das Dressing die Erdnüsse hacken und in einem Mörser zerstoßen. In demselben Mörser 5 Knoblauchzehen zerstampfen und den Ingwer dazu reiben. Von der Limette und der Orange zunächst die Schale abreiben. Anschließend die Orange halbieren und auspressen. Den Saft und die Zesten mit Fischsauce, Öl, Salz, Pfeffer und etwas Honig verrühren und abschmecken.

Wenn der Spargel nun gar ist, aus dem Wasser nehmen. In das leicht siedende, nicht kochende, Spargelwasser die Glasnudeln legen und ca. 4 Minuten ziehen lassen. Danach die Glasnudeln mit neutralem Öl beträufeln, damit sie nicht verkleben.

Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten und dem Dressing vermengen.

Hier geht´s zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=rLiD_cdiIds&list=PLJkQtqi406ubG7ciOv7vipgeJ-lNiocjc&index=2