Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.08.2018
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 83 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

180 g Haferflocken, zarte
2 EL Mandeln, gemahlen
1 Prise(n) Salz
1 TL Sesam
140 g Schokolade oder Trockenfrüchte, zusätzliche Samen, Nüsse, Kokosraspel, Vanille, Zimt etc.
4 EL Pflanzenöl oder Kokosöl
3 EL Honig
Eiweiß
 evtl. Kakao
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Haferflocken, Mandeln, Salz und Sesam in einer Schüssel gut vermischen. Die Zusatzzutaten wie Schokolade, Nüsse und Trockenfrüchte möglichst klein hacken, sonst fallen die Müsliriegel nachher auseinander. Anschließend zur Haferflockenmischung dazugeben.

Das Öl in einem kleinen Topf mit dem Honig leicht erhitzen und zur Haferflockenmischung geben. Alles gut vermengen. Die Eiweiße etwas aufschlagen und zur Haferflockenmischung geben.

Eine eckige Form mit Backpapier auslegen und die Masse hineingeben. Gleichmäßig flach darin ausstreichen und gut andrücken.

Bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Die Masse mit dem Backpapier aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Anschließend in Riegel schneiden und wer mag, mit etwas geschmolzener Schokolade und Nüssen dekorieren.

Die Müsliriegel halten sich luftdicht verschlossen und kühl gelagert etwa 2 Wochen. Zur Aufbewahrung in einer Dose am besten je eine Lage Backpapier zwischen die gestapelten Müsliriegel legen.

Hier geht's zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=hTIEM9yfNiM&index=11&list=PLJkQtqi406ubG7ciOv7vipgeJ-lNiocjc