Räucherlachs - Käse - Röllchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 11.07.2005



Zutaten

für
8 Scheibe/n Lachs, Räucherlachs, (ca. 300 g)
1 Bund Dill
150 g Käse, Doppelrahmkäse in dünnen Scheiben
4 Scheibe/n Toastbrot
Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hälfte der Räucherlachsscheiben so auf eine Frischhaltefolie legen, dass sich die Enden leicht überlappen. Den Dill waschen, trocken schütteln, von den Stielen zupfen. Die Hälfte des Dills auf die Lachsscheiben streuen. Den Käse entrinden und über den Lachs legen. Den restlichen Dill darüber streuen, mit den zurückbehaltenen Lachsscheiben bedecken. Mit Hilfe der Folie den Fisch von der Längsseite her aufrollen. Ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Die Toastscheiben toasten und entrinden. Jede Scheibe 2x diagonal durchschneiden, so dass aus jeder Scheibe 4 Dreiecke entstehen. Die Lachs-Käse-Rolle in 16 Scheiben schneiden. Jede Scheibe auf ein Toaststück setzen. Die Häppchen auf einer Platte anrichten und mit den Zitronenmelisseblättern garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

percussionfan

Freut mich, dass sie euch geschmeckt haben :-) LG, Isolde

21.12.2012 11:28
Antworten
schaech001

Die Röllchen gab es heute als Vorspeise. Macht wenig Arbeit und ist optisch sehr schön. Und geschmeckt hat es auch sehr gut. Vielen Dank für dieses leckere Rezept. Liebe Grüße Christine

10.11.2012 20:39
Antworten
kippis

Das klingt sehr lecker und mir drängt sich da gleich eine Variante auf ;o) Wie wär's mit einer Kapern-Frischkäse-Creme in leicht mit Zitronensaft mariniertem Lachs? Ich finde die Kombination aus Lachs, Zitrone und Kapern einfach super. LG Kippis

03.11.2008 21:13
Antworten