Beilage
Braten
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Forelle mit Kürbis und Grillgemüse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 29.08.2018



Zutaten

für
3 Forelle(n)
1 Zitrone(n)

Außerdem: für den Kürbis

1 kleiner Hokkaidokürbis(se)
2 Knoblauchzehe(n)
Rosmarinzweig(e)

Für das Gemüse:

2 Zwiebel(n)
2 Paprikaschote(n)
½ Zucchini
1 Kopfsalat, nach Wahl

Für den Dip:

250 g Joghurt, griechischer
1 Knoblauchzehe(n)
etwas Dill

Für das Dressing:

3 EL Essig, hell
1 EL Honig
1 TL Senf
6 EL Olivenöl
Kräuter nach Wahl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Den Kürbis halbieren und aushöhlen. Anschließend die Hälften in Spalten schneiden und mit 2 zerdrückten Knoblauchzehen in einer Pfanne braten und unter einer Alufolie 10 Minuten ziehen lassen. Man kann den Kürbis auch einfach im Ofen zubereiten, ca. 20 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze.

Die Zwiebeln schälen und in einer Grill- oder einer normalen Pfanne braten, ebenso die Zucchini und die Paprikaschoten. Alles etwas zerkleinern und zu dem Blattsalat geben.

Für das Dressing Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und anschließend Öl einrühren und Kräuter untermischen.

Das Dressing über den Salat geben.

Für den Dip Joghurt mit etwas Salz verrühren. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken, etwas Dill klein schneiden und ebenfalls zum Joghurt geben.

Den Fisch in einer heißen Pfanne mit etwas Öl braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Alles zusammen auf einem Teller anrichten und servieren.

Hier geht´s zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=O1_zGhIrY-s&index=17&list=PLJkQtqi406ubG7ciOv7vipgeJ-lNiocjc

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.