Schneller Schoko-Kirsch-Blechkuchen


Rezept speichern  Speichern

Tassenkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (304 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.08.2005



Zutaten

für
2 ¾ Tasse/n Mehl
¼ Tasse Kakaopulver
1 Tasse Zucker
1 Tasse Mineralwasser
½ Tasse Öl
4 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Glas Kirsche(n), oder 2 Gläser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Alle Zutaten, bis auf die Kirschen, in eine Schüssel geben und verrühren. Den Teig auf ein viereckiges Backblech geben und die abgetropften Kirschen darauf verteilen. Dann bei 180 °C für 30 - 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Die Teigmenge variiert je nach Tassengröße.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tamara-089

Hallo flok Du eine Frage welche masseinheit hat denn deine tasse

08.09.2020 18:25
Antworten
melanielorek

Leider ist er mir zu saftig geworden, so dass der Kuchen nicht ganz stabil ist und beim schneiden auseinander fällt. Woran könnte es liegen?

06.07.2020 04:13
Antworten
Melanski

Ich habe den Kuchen schon so oft gebacken und finde ihn super. Manchmal schmeiß ich noch schoko drops mit rein.

03.06.2020 09:58
Antworten
Milkave

Tschuldigung dass ich ich nicht so viel schreibe aber Mann kann da nur ein Wort sagen : Perfekt .

21.04.2020 13:50
Antworten
MagPu

Wirklich ein sehr einfaches und schmackhaftes Rezept. Habe kaffeebecher verwendet, 2 Gläser Kirschen und 2 EL Nutella rein gemacht. Geschmacklich gut, allerdings nicht ganz so saftig wie erwartet- liegt vielleicht daran dass ich 35 Minuten gebacken habe. Könnte nächstes mal wohl etwas eher raus.

05.03.2020 09:36
Antworten
FLOK

Hallo ! Das ist richtig ! Es sind 2 3/4 Tassen, wie Jutta schon richtig geschrieben hat. Ich würde euch empfehlen 2 Gläser Kirschen einzuplanen. Mir ist eins immer zu wenig. Gruß Florian

19.08.2005 12:44
Antworten
sunnyfan

Hallo! Geht es auch, wenn man den Zucker reduziert? Lg

21.07.2008 17:14
Antworten
Bonnie3

Hallo, ich kann leider die Mengenangabe zum Mehl nicht sehen, kann mir das bitte jemand sagen, vielleicht macht mein PC das nicht mit. :-) LG Bonnie

17.08.2005 23:11
Antworten
dieTestesser

Mehl, 2 Tassen und eine 3/4 Tasse

25.06.2013 17:22
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, ich liebe schnelle Kuchen und dieser hört sich sehr gut an. Werde ich sicher ausprobieren. LG j.krümel

12.08.2005 20:41
Antworten