Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.08.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 35 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti
Paprikaschote(n), gelb
Zucchini
250 g Tomate(n), kleine
Möhre(n)
 n. B. Salz und Pfeffer
  Chiliflocken
 etwas Öl
1 Glas Pesto, rotes
1 Becher Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse schneiden und mit etwas Öl anbraten. Am besten zuerst die Möhren, dann Zucchini und Paprika hinzugeben und wenn die Sauce fertig ist, die halbierten Tomaten warm werden lassen.

Die Sahne auf das Gemüse geben und das Pesto einrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer und optional mit Chiliflocken abschmecken.

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen und währenddessen die Sauce mit dem Gemüse auf niedriger Temperatur köcheln lassen. Nudeln abgießen und in die Sauce geben, gut verrühren und servieren.

Tipps:
Das Gericht schmeckt nicht nur mit rotem Pesto, man kann auch anderes verwenden.
Dazu schmeckt auch Hähnchenbrust super, sie macht alles noch gehaltvoller.
Das Gemüse kann man super variieren, hab es auch schon mit Aubergine und anderen Gemüsekombinationen getestet.