Backen
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Vegan
Snack
Käse
Herbst
Frucht
Tarte
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Flammkuchen mit Pfirsich und Ziegenkäse

vegetarisch, für ein Backblech

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.08.2018 803 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
125 ml Wasser
2 EL Öl
1 TL, gestr. Salz

Für den Belag:

200 g Ziegenfrischkäse
2 große Pfirsich(e)
1 Zwiebel(n), rot
2 TL Honig
Rosmarin
Thymian
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
803
Eiweiß
19,60 g
Fett
16,00 g
Kohlenhydr.
141,80 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Teig Mehl, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem gefetteten Backblech dünn ausrollen.

Die Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden. Die Pfirsiche halbieren, entkernen und ebenfalls in schmale Spalten schneiden.

Den Ziegenfrischkäse gleichmäßig auf den Teig streichen und mit Pfeffer und Salz etwas würzen. Anschließend den Frischkäse mit den Zwiebeln und den Pfirsichen belegen. Zum Schluss mit Thymian und Rosmarin bestreuen und abschließend den Honig dünn über dem Flammkuchen verteilen.

Bei 200 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hannah_2007

Hab leider keinen Ziegenfrischkäse gefunden und hab stattdessen Fetakäse benutzt. Super lecker und eine tolle Alternative zu dem Rucola Flammkuchen, den ich sonst so gerne mache und esse!

29.01.2020 21:52
Antworten