Heidelbeertarte mit Mandelcreme


Rezept speichern  Speichern

ca. 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 24.08.2018 3028 kcal



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

300 g Mehl
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
200 g Butter
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz

Für die Creme: (Mandelcreme)

100 g Butter
100 g Zucker
2 Ei(er)
100 g Mandeln, gemahlen
2 TL Zitronensaft

Für den Belag:

250 g Heidelbeeren
Puderzucker zum Bestreuen

Nährwerte pro Portion

kcal
3028
Eiweiß
38,44 g
Fett
175,46 g
Kohlenhydr.
322,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Mürbeteig:
Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Butter, Ei und Salz zu einem Mürbeteig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Mandelcreme:
Die Butter und den Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier und die Mandeln dazugeben. Die Masse zu einer Creme verrühren. Den Zitronensaft unterrühren.

Eine Tarteform einfetten und den Mürbeteig dünn ausrollen und mit einem kleinen Rand hineindrücken. Die Mandelcreme auf dem Teigboden verteilen. Die Heidelbeeren leicht in die Creme drücken.

Die Tarte im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft ca. 30 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen die Tarte mit Puderzucker bestreuen.

Bei 12 Stücken hat jedes Stück 438 Kcal.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo rhia90, die Mandelcreme wird nicht fest und trocken. Die bleibt cremig. Ich habe ein ähnliches Rezept mit Himbeeren, da ist das auch so. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

05.04.2019 22:21
Antworten
rhia90

Hat bei mir leider gar nicht funktioniert :( auch nach 45-minütiger Backzeit war die Tarte innen noch matschig und überhaupt nicht durch...was könnte ich falsch gemacht haben?

05.04.2019 20:43
Antworten
sturzflugengel

Fast haargenau gleiches Rezept gibt es in der letzten "Aldi inspiriert "-Ausgabe. Bei diesem Rezept hier gefällt mir allerdings dass es weniger Zucker und Fett=Butter hat!

05.09.2018 10:45
Antworten