einfach
Frucht
Frühstück
gekocht
Herbst
kalorienarm
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Winterliches Apfel-Zimt-Porridge

einfach, vegan und kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 24.08.2018 274 kcal



Zutaten

für
150 ml Mandelmilch (Mandeldrink), ungesüßt
150 ml Wasser
60 g Haferflocken
1 Apfel
2 TL Zimt
n. B. Flüssigsüßstoff
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 17 Minuten
Einen halben Apfel in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten zusammen in einem Topf bei geringer Hitzezufuhr abgedeckt zum Kochen bringen, dann 5 - 10 Minuten bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren andicken lassen.

In einer Schüssel servieren und die andere Hälfte des Apfels zum Dekorieren verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lillypaule

Mir leider viel zu zimtig

26.10.2019 14:41
Antworten
gloryous

Hallo, so mache ich mein Apfel-Porridge auch immer. Nur extra süße ich es nicht, da ich es nicht so süß mag. Aber das ist ja reine Geschmackssache. Vielen Dank für das Rezept. Foto folgt. Lg gloryous

10.11.2018 14:46
Antworten