Backen
Eier
Gemüse
kalt
Party
raffiniert oder preiswert
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spinat-Rote Bete-Rolle

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.08.2018



Zutaten

für
450 g Rahmspinat, TK, aufgetaut
2 Ei(er)
200 g Käse, gerieben
Salz und Pfeffer
1 Becher Frischkäse mit Meerrettich
1 Rote Bete, gegart

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 40 Minuten
Die Eier verquirlen und unter den Rahmspinat rühren. Den geriebenen Käse dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Spinatmasse darauf verteilen. Ca. 20 Minuten backen, dann die Platte herunterheben und umdrehen. Das Backpapier vorsichtig abziehen und und die Spinat-Ei-Platte auskühlen lassen.

Die Rote Bete in dünne Scheiben hobeln. Die Spinatplatte mit Frischkäse bestreichen und die Rote Bete-Scheiben darauf verteilen. Die Platte vorsichtig aufrollen, in Frischhaltefolie verpacken und kühl stellen. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Dazu passt Baguette und evtl. ein Salat.

Mir schmeckt sie am besten, wenn sie über Nacht durchgezogen ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

alexandradugas

Hallo lucypum, das freut mich. Wir mögen die Rolle auch sehr gerne. Kommt immer drauf an wie groß die Rote Beete Knolle ist . Dankeschön fürs ausprobieren. LG Alex

18.12.2018 19:51
Antworten
lucypum

Ich kann gar nicht glauben, dass tolle Rezept noch nicht bewertet wurde. Die Rolle ist eine gute Alternative zur Lachsrolle. Ich habe nach dem Backen nicht gewendet, sondern nach dem Abkühlen mit dem Frischkäse bestrichen, mit den Rote-Beete-Scheiben belegt und mit Hilfe des Papiers aufgerollt. Eine Knolle Rote Beete ist zu wenig. Ich habe zum Hobeln Einweghandschuhe benutzt. Die Rolle gibt es bald wieder.

16.12.2018 18:00
Antworten