Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 74 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 große Pflaume(n), nicht zu weich
1 TL Zucker
1 TL Honig
 etwas Ingwer, frisch gerieben
1 EL, gehäuft Butter, kalt
1 EL Crème fraîche
50 ml Sahne
1 TL Vanillezucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pflaumen halbieren und entkernen. Die Hälften mit der Unterseite in eine geeignete etwas ausgebutterte Form setzen. Die Früchte mit Zucker bestreuen, etwas Honig und Ingwer auf jede Pflaumenhälfte geben. Ebenso ein kleines Stückchen Butter darübergeben.

Die Pflaumen im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze 15 Min. backen.

Währenddessen die Sahne sehr fest schlagen, Vanillezucker einrühren und mit Crème fraîche vermischen.

Jeweils 4 Pflaumenhälften auf einen Teller geben und in die Mitte die Crème fraîche setzen. Das Dessert evtl. mit einigen Minzblättchen garnieren.