Backen
Geflügel
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hühnchen-Brötchen-Guglhupf

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 30.08.2018



Zutaten

für
1 Dose Aufbackbrötchen (Sonntagsbrötchen), aus dem Kühlregal
150 g Hähnchen, gegart, fein gehackt oder gerupft
30 g Parmesan, frisch gerieben
70 g Käse, gerieben
1 TL Knoblauchpulver
5 Scheibe/n Bacon, gehackt
2 EL Petersilie, gehackt

Für die Sauce:

1 Becher Sahne, ca. 200 g
30 g Butter
30 g Parmesan
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für die Sauce Butter in eine Kasserolle geben, schmelzen lassen und dann langsam die Sahne zugeben. Wenn die Flüssigkeit köchelt, langsam den Parmesan zugeben und verrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und beiseitestellen.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Teig der Sonntagsbrötchen aus der Packung nehmen und jeden Teigling in vier Teile schneiden, die Teile zu Kugeln rollen und in eine Schüssel geben. Den Parmesan, den geriebenen Käse, die Hälfte der Sauce, die Petersilie, das Knoblauchpulver, den Bacon und das Hühnchen zugeben und vorsichtig vermengen.

Die Masse in eine Guglhupf-Form füllen, den Guglhupf 20 - 25 Minuten in den Backofen geben.

Den Guglhupf auf eine Servierplatte stürzen und mit der restlichen Alfredo-Sauce servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.