Schwarze Beerenmarmelade


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus Aronia-, Holunder- und Brombeeren

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.08.2018



Zutaten

für
500 g Aroniabeeren
500 g Holunderbeeren, vorbereitet gewogen
500 g Brombeeren
1 Zitrone(n)
1 Pck. Gelierzucker 3:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 36 Minuten
Die Beeren waschen. Die Brombeeren nur bei starker Verschmutzung! Etwas trocknen lassen und mit dem Saft der ausgepressten Zitrone und dem Gelierzucker in einem Topf ca. 3 Std. ziehen lassen.

Anschließend unter mehrmaligem Rühren vorsichtig aufkochen und ca 4 - 5 Min. sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen! Ist die Probe in Ordnung, sofort in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen. Die Gläser fest verschließen.

Fertig ist das Vitamin-Powerpaket fürs Frühstücksbrot!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das super Rezept die einzige Änderung ich nahm Gelierzucker 2:1 sehr lecker ist die Marmelade. Lg Omaskröte

16.10.2019 16:12
Antworten