Bewertung
(44) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2005
gespeichert: 2.624 (72)*
gedruckt: 13.316 (697)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2004
17 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Putenschnitzel
  Pfeffer, weiß
Zitrone(n), unbehandelt
100 ml Olivenöl
  Salz
600 g Brokkoli
Fleischtomate(n), (ca. 400 g)
150 g Mozzarella
1 EL Kapern, gehackt
1 Liter Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 351 kcal

Die Putenschnitzel in je 3-4 dünne Scheibchen schneiden. Mit weißem Pfeffer würzen. Die Hälfte der Zitronenschale fein abreiben und mit 5 EL Olivenöl verrühren. Die Schnitzelchen mit dem Zitronenöl bestreichen. Zugedeckt im Kühlschrank 1-2 Std. durchziehen lassen.

In einem Topf etwa 1 l Salzwasser aufkochen. Den Brokkoli putzen. Die Röschen abtrennen, die Haut von den dicken Stielen abziehen. Stiele etwas zerkleinern. Brokkoli ca. 3 Minuten blanchieren. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen, ein tiefes Backblech mit 3 EL Öl bestreichen. Die Schnitzelchen auf dem Blech verteilen, mit der abgetropften Marinade beträufeln. Den Brokkoli zwischen den Scheiben verteilen.

Die Tomaten in dicke Scheiben schneiden. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben mit je einer Mozzarellascheibe belegen, mit wenig Salz und Pfeffer würzen und auf den Schnitzelchen verteilen. Im Backofen ca. 15 Minuten garen.

Etwa 4 EL Olivenöl mit 3-4 EL Zitronensaft kräftig zu einer schaumigen Sauce aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackten Kapern einrühren. Den Broccoli und die belegten Schnitzelchen mit der Sauce beträufeln und nochmals ca. 10 Minuten backen.

Dazu passt frisches Baguette. Ideal auch für viele Gäste.