Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2002
gespeichert: 291 (0)*
gedruckt: 2.824 (0)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
597 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n)
250 g Hackfleisch, halb und halb
1 EL Paniermehl
Ei(er), roh
Zwiebel(n)
1 TL Tomatenmark
1 EL Wasser
250 ml Brühe

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten waschen, entkernen und einen Deckel abschneiden. Ins Mikrowellengeschirr geben, mit dem Wasser übergießen und bei 600 W eine Minute vorgaren. Aus Hackfleisch, Paniermehl, Ei, gewürfelter Zwiebel, Tomatenmark und Gewürzen einen Hackfleischteig machen. Die vorgegarten Paprikaschoten damit füllen, mit der Brühe übergießen und bei 600 W ca. 10 Min. garen. Dazu schmeckt Reis oder Kartoffeln.