Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2005
gespeichert: 182 (0)*
gedruckt: 1.389 (13)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2004
159 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 kg Äpfel, kleine,säuerliche
4 Liter Wasser
8 EL Zitronensaft
500 g Zucker
150 g Rosinen oder Sultaninen
1 Liter Weißwein, trocken
1 TL Zimt, gemahlen
100 g Mandel(n), Blättchen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

3 Liter Wasser mit dem Zitronensaft in eine Schüssel geben. Die Äpfel waschen und schälen. Mit einem Apfelschneider achteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelstücke von schadhaften Stellen befreien und in das Zitronenwasser geben.
Das restliche Wasser mit dem Zucker in einen großen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Den Wein hinzufügen und erneut erhitzen. Dann den Zimt unterrühren. Die Äpfel abtropfen lassen und mit den Mandeln und Rosinen in 5 vorbereitete Einkochgläser geben. Den Sud darüber gießen und die Gläser verschließen. Das Apfel-Wein-Kompott 30 Minuten bei 90°C sterilisieren.