Beilage
Braten
Gemüse
Käse
raffiniert oder preiswert
Snack
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Low Carb Reibekuchen

mit Sellerie statt Kartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.08.2018 125 kcal



Zutaten

für
500 g Knollensellerie
1 Ei(er), Größe L
70 g Käse, gerieben
2 EL Flohsamenschalenmehl
20 g Butter
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Sellerie schälen, in kleine Würfel schneiden und in ca. 10 Minuten in wenig Wasser garen.
Ich habe bewusst keine Gemüsebrühe beigefügt, weil ich den reinen Selleriegeschmack erhalten wollte.

Nach dem Kochen abschütten, Butter zufügen, grob stampfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Etwas abkühlen lassen und Ei und Käse untermischen. Abschließend das Flohsamenschalenmehl. Erst mal nur einen Löffel um zu sehen, wie die Bindung ist, dann evtl. einen zweiten Löffel zufügen. Es sollte eine gut formbare Masse sein.

Öl in der Pfanne erhitzen und mit den Händen acht Puffer formen und in der Pfanne ausbacken. Erst wenden, wenn sie nicht mehr anbacken. Dann sind sie perfekt!

8 Puffer haben ca. 1.000 kcal und ca. 14 KH - pro Portion 125 Kcal

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wasserricky

Feine Sache. Ich habe Rapsöl zum Anbraten genommen. Wird es garantiert öfter geben. DANKE!

12.03.2019 11:15
Antworten