Bewertung
(28) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2005
gespeichert: 939 (0)*
gedruckt: 10.276 (4)*
verschickt: 83 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
50 g Butter
Ei(er), getrennt
50 g Zucker
1 EL Mehl
200 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backrohr auf 250°C vorheizen. Butter und Eigelb schaumig rühren. Mehl beigeben und verrühren.
In einer zweiten Schüssel Eiweiß und Zucker zu einem sehr steifen Schnee schlagen. Die Buttermasse beigeben und nur wenige Male durchrühren, nicht vollständig verrühren.
Milch und Vanillezucker in einer Kasserolle aufkochen und die Schneemasse in drei großen Portionen hineinsetzen. Dann in das heiße Backrohr stellen. Knapp 5 Minuten backen, bis die Spitzen der Masse dunkelbraun werden.
Danach sofort servieren und bei jeder Portion einige Löffel heißer Vanillemilch dazureichen. Die Salzburger Nockerl sollen im Inneren noch cremig sein.