Linsen-Hummus


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan, einfach, würzig, flexibel

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.08.2018



Zutaten

für
2 Knoblauchzehe(n)
150 g Linsen nach Wahl
2 TL Tandoori Masala oder andere Gewürzmischung
80 ml Zitronensaft oder Limettensaft
2 EL Tahin oder Nussmus nach Wahl
½ Bund Petersilie oder 2 TL getrocknete
100 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Linsen nach Packungsanweisung kochen. Mit Wasser, Tahin und Zitronensaft pürieren.

Den Knoblauch in kleine Scheiben schneiden, die Petersilienblättchen abzupfen. Alles mit der Gewürzmischung dazugeben und bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.

Passt als Dip zu Rohkost oder als Aufstrich aufs Brot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Annicooky

Hallo Patty! Vielen lieben Dank Dir! Vg Anni

12.03.2019 16:33
Antworten
patty89

Hallo der Linsen-Hummus ist einfach und lecker Ich nahm rote Linsen. Danke für das Rezept LG Patty

12.03.2019 11:52
Antworten