Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 56 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2004
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
400 g Mehl
400 g Zucker
250 g Öl
200 g Haselnüsse, gemahlen
500 g Zucchini, geraspelt
1 TL Zimt
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Pck. Vanillinzucker
  Schokoglasur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen.

Zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und anschließend das Öl zugeben. Dann das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron und dem Zimt vermischen und zusammen mit den geraspelten Zucchini und den Nüssen unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Im heißen Backofen ca. 30 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen mit Schokoladenglasur bestreichen.

Wer möchte, kann noch 100 g geriebene Schokolade in die Masse geben oder den Vanillinzucker durch Orangeback ersetzen.