Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 44 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Karotte(n)
Ei(er)
120 g Zucker
70 g Haselnüsse, gemahlen
200 g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
1 TL Puderzucker, zum Bestäuben
 evtl. Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karotten sehr fein raspeln. Eier trennen, das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Karottenraspel und gemahlene Haselnüsse zu der Eigelbmasse geben. Mehl mit Backpulver und Zimt mischen und in die Eigelbmasse sieben. Eiweiß steif schlagen und ebenfalls vorsichtig unterheben. In eine Kastenform geben, evtl. vorher einfetten.

Im heißen Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 70 min. backen.

Mit Puderzucker bestäuben.

Ergibt ca. 20 Stücke.

Der Kuchen ist nicht so arg süß, wer ihn süßer mag, sollte evtl. mehr Zucker zugeben.