Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2018
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 148 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2009
75 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Belugalinsen
Paprikaschote(n), rot
1/2  Salatgurke(n)
1 Bund Petersilie
1 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 Msp. Zucker
 n. B. Kreuzkümmel, gemörsert

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen waschen und ca. 10 Minuten in Salzwasser gar kochen.

Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker eine Marinade rühren und mit den lauwarmen Linsen mischen.

Die Paprika putzen. Die Gurke halbieren, die Kerne mit dem Löffel herauskratzen und wegwerfen.
Die Paprika und die Gurke in kleine Würfelchen schneiden und zu den Linsen geben.

Der Salat wird besonders aromatisch, wenn man ihn jetzt ein paar Stunden durchziehen lässt.

Vor dem Servieren die Petersilie abzupfen, grob hacken und in den Salat mischen.
Wer gerne Kreuzkümmel mag, kann dem Salat mit ein paar frisch gemörserten Körnchen eine exotische Note geben.