Vegetarisch
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Studentenküche
Vollwert
einfach
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hirsesalat mit Falafel

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 16.08.2018



Zutaten

für
200 g Hirse
2 m.-große Tomate(n)
150 g Feta-Käse
1 Bund Basilikum
2 EL Öl
2 EL Balsamico
etwas Salz
1 Beutel Fertigmischung für Falafel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Hirse abspülen und mit etwas Salz in einem Topf mit Wasser für 8 - 10 Min. kochen lassen. Danach die Hirse ausquellen und abkühlen lassen.

Tomaten in kleine Stücke und Basilikum klein schneiden. Feta würfeln.

Aus Öl, Essig und Salz eine Soße mischen.

Hirse, Tomaten, Basilikum, Feta und die Soße mischen. Salat durchziehen lassen und währenddessen die Falafel nach Packungsanleitung zubereiten.

Die warmen Falafel zusammen mit dem Hirsesalat anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kartenhaus89

Ich hatte noch fertige Falafel und habe nach einem Rezept mit einer Beilage gesucht und das hier ausprobiert. Es war lecker, ich hatte nur noch etwas Kreuzkümmel und Koriander dazugetan. 200 g Hirse fand ich mit den Falafeln etwas viel, aber passt wenn man großen Hunger hat ;-). Foto ist unterwegs!

10.06.2019 11:50
Antworten