Schokopudding aus Schokoresten

Schokopudding aus Schokoresten

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.08.2018



Zutaten

für
175 g Schokolade (Zartbitter oder Vollmilch, z. B. restliche Osterhasen)
750 ml Sojadrink
2 EL Rohrohrzucker
3 EL Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Stärke und den Rohrzucker in einer Schüssel vermischen und mit einigen Esslöffeln Sojadrinks mit dem Schneebesen glatt rühren.

Den restlichen Sojadrink in einen Kochtopf geben. Die Schokoladenreste klein hacken und zum Sojadrink in den Topf geben. Alles auf dem Herd erhitzen. Sobald die Schoko-Sojamilch kocht, die angerührte Stärke zugeben und kurz aufkochen lassen. Anschließend in eine Schüssel oder Portionsschälchen füllen und abkühlen lassen.

Je nachdem was man für Schokoreste verwendet, muss man mit der Zuckermenge etwas experimentieren. Bei reiner Zartbitterschokolade und 2 EL Zucker finde ich den Pudding sehr lecker, weil schön schokoladig und nicht zu süß.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.