Salat
Fleisch
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Party
Früchte
Eier oder Käse
Camping
Paleo
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Sylbacher Wurstsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 13.08.2018 334 kcal



Zutaten

für
250 g Fleischwurst
1 Gewürzgurke(n)
1 Zwiebel(n)
1 Apfel
2 Möhre(n), gekocht
4 Ei(er), hart gekocht
4 Tomate(n)
1 EL Schnittlauchröllchen

Für das Dressing:

2 TL Senf, mittelscharfer
2 TL Meerrettich oder Wasabipaste
1 TL Currypulver
1 TL Paprikapulver
1 TL Pfeffer
½ TL Knoblauchpulver, evtl.
4 EL Öl
2 EL Essig
etwas Salz
etwas Zucker
2 EL Joghurt oder Mayonnaise o. ä., evtl.

Nährwerte pro Portion

kcal
334
Eiweiß
17,17 g
Fett
24,16 g
Kohlenhydr.
12,40 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Fleischwurst, Gurken, Zwiebel, Apfel, Möhren, Eier und Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel für eine bessere Bekömmlichkeit leicht anschwitzen. Alles durchmischen.

Die Zutaten für das Dressing, außer dem Joghurt, zusammenmischen darübergießen. Noch mal kurz durchmischen. Dann den Schnittlauch darüberstreuen, kühlstellen und den Salat ca. 2 Std. durchziehen lassen.

Denn Salat kann man auch am Vortag machen. Vor dem Servieren leicht mischen, falls er zu trocken ist einfach 2 EL o. ä. dazugeben, je nach Geschmack.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SunnyKida

uns hat es sehr gut geschmeckt, danke für das Rezept. Lg SunnyKida :)

21.08.2018 17:30
Antworten