Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2005
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 987 (1)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2003
27 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Stange/n Porree
Karotte(n)
Rübe(n), gelb
1/2  Sellerie
6 große Kartoffel(n)
4 EL Butter
3 EL Gewürzmischung, (Vegeta)
3 EL Mehl
  Wasser
1 Stängel Liebstöckel oder Maggikraut
2 EL Petersilie, fein gehackt
2 EL Sellerie - Grün, evt.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in 1 x 1-cm-große Würfel schneiden, Lauch in 1-cm-breite Streifen schneiden, Kräuter fein hacken und alle Zutaten außer der Kartoffel in Butter rösten. Mit Wasser aufgießen, damit alles bedeckt ist, Kartoffel zufügen und mit Vegeta würzen.

Wenn der Eintopf kocht, ca. 12 Minuten ziehen lassen.
Damit der Gemüseeintopf nicht so wässrig ist, das Mehl mit etwas Wasser abrühren und in die kochende Gemüsesuppe einrühren.

Kleine Variante: Wer mag, kann zum Schluss auch eine Dose weiße Bohnen dazugeben.

Jetzt im Herbst ist auch Kraut bzw. Kohl in Streifen lecker.