einfach
fettarm
Frucht
kalorienarm
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chia-Cheesecake "To Go"

perfekt für die Arbeit

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 13.08.2018 405 kcal



Zutaten

für
130 g Magerquark
20 g Chiasamen
100 ml Mandelmilch (Mandeldrink), ungesüßt
40 g Haferflocken
50 g Heidelbeeren, TK
1 TL Honig oder Agavendicksaft
½ TL Zitronenabrieb und etwas Saft oder 1 Fläschchen Zitronenaroma
Bourbon-Vanilleschote(n)
Stevia, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 10 Minuten
Zuerst die Mandelmilch in ein Marmeladenglas/Einwegglas oder in ein wasserdichtes, verschließbares Gefäß füllen. Anschließend Haferflocken, Magerquark, Chiasamen, Honig oder Agavendicksaft, etwas Bourbon-Vanille, Zitronenschale und Zitronensaft oder Zitronenaroma in das Marmeladenglas geben, den Deckel oben draufschrauben und es einmal kräftig durchschütteln. Das Glas eventuell einmal aufmachen und mit dem Löffel nochmals durchmischen. Zum Schluss die Heidelbeeren ins Marmeladenglas geben, noch mal kräftig durchschütteln und das Glas in den Kühlschrank geben für die morgige Arbeit!

Je länger es im Kühlschrank steht, desto besser wird es.

Der Cheesecake hat insgesamt:
405 Kcal
43 g Kohlenhydrate
10 g Fett
25 g Protein

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tortenfee_2017

Hallo Simon9402 Das tut mir sehr leid, dass es dir nicht geschmeckt hat. Ich mache diesen Chia-cheescake sehr oft und finde ihn so sehr gut. Ich freue mich trotzdem, dass du es ausprobiert hast und eine Rückmeldung dazu schreibst, auch wenn das Rezept nicht deinem Geschmack entsprach. Liebe Grüße, Tortenfee_2017

30.09.2018 15:33
Antworten
simon9402

Hallo leider ist mir der Chia-Cheesecake zu derbe pampig. Mir ist die Menge an Chiasamen zuviel. Ich konnte es nicht essen. Schade, es sah im Glas eigentlich ganz gut aus.

29.09.2018 22:31
Antworten