Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2018
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 115 (22)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

Zwiebel(n), rot
1 kleine Paprikaschote(n), rot
1 kleine Paprikaschote(n), gelb
200 g Zucchini
2 EL Pflanzenöl
1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Chili con Carne
1 Dose Kichererbsen (425 ml)
  Für den Dip: (Kräuter-Dip)
150 g Seidentofu
50 g Sojajoghurt (Joghurtalternative)
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
3 Zweig/e Oregano, frischer
  Jodsalz
  Pfeffer
 etwas Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika und Zucchini putzen und in Würfel schneiden.

2. Zwiebeln und Gemüse im heißen Olivenöl ca. 5 Minuten anbraten. 300 ml kaltes Wasser zugießen und die Würzbasis KNORR Natürlich Lecker! einrühren. Unter Rühren aufkochen. Abgetropfte Kichererbsen zufügen und die Gemüse-Kichererbsen Pfanne zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

3. Für den Dip Seiden-Tofu und Soja-Joghurtalternative in eine hohe Schüssel geben und pürieren. Kräuter waschen, trocken schütteln und klein hacken. Kräuter zufügen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Kräuter-Dip zur Gemüse-Kichererbsen Pfanne servieren.

Dazu passt Reis.