Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 67 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2014
747 Beiträge (ø0,45/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Heidelbeeren
500 ml Skyr
1/2  Limette(n)
2 TL, gehäuft Puderzucker
20 g Sofortgelatine
Minzeblätter (Schokominze)
 n. B. Amarettini

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Heidelbeeren waschen, einige schöne Früchte für die Deko beiseite legen. Die Minzeblätter grob zerkleinern.

Die Beeren und die Minze zusammen mit dem Skyr in einen Mixbecher geben und mixen, mit Puderzucker und dem Saft einer halben Limette abschmecken. Dann die Sofortgelatine einrühren.

In Dessertgläser zerbröselte Amarettini geben, darauf die Mousse geben, abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag mit Amarettini und Heidelbeeren dekorieren.

Das Rezept ist WW-geeignet.