Fenchelgemüse mit roten Linsen und Apfelringen vegan


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 12.08.2018



Zutaten

für
1 große Zwiebel(n)
2 Fenchel
3 m.-große Kartoffel(n)
1 Tasse Linsen, rote
1 großer Apfel
Salz
etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Zwiebel und den Fenchel in feine Streifen schneiden. Das Fenchelgrün vorher beiseitelegen. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse in einer Pfanne mit Öl auf hoher Hitze gold-braun braten. Wenn das Gemüse gut gebraten ist, mit einem Schuss Wasser übergießen, salzen und abdecken. Die Hitze auf mittlere Stufe stellen und das Gemüse ca. 20 Minuten köcheln lassen.

In einem Topf die Linsen mit der doppelten Menge Wasser 10 Minuten kochen. (Eventuell längere Kochzeit beachten; siehe Packungsanleitung.) Den Apfel entkernen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne die Apfelringe mit reichlich Öl dunkel braten.

Das Gemüse mit den Linsen mischen. Zum Garnieren die Apfelringe und das gewaschene und trockengeschüttelte Fenchelgrün nutzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochiGnochi

Sehr lecker. Die ganze Familie ist begeistert. 5 Sterne von u s😊

13.02.2022 18:55
Antworten
Zicki97

Das Rezept hat richtig gut geschmeckt. 😁 Für alle, die auch gerne Mal etwas würziger essen, hier ein Tipp: Ordentlich Salz und Pfeffer, ein bisschen Soja-Soße, Bohnenkraut, Sellerie-Salz und ein ganz kleines bisschen Dill. 🙌

29.08.2021 12:56
Antworten
guidobesand67

Großartiges Rezept. Der Eigengeschmack des Fenchels und der Linsen kommt super raus und passt perfekt zusammen. Und es reicht ein bisschen Salz, um das zu erreichen. Habe dazu die Haferflocken Käse Bratlinge serviert. Absolut gästetauglich!👍🏼

10.11.2020 19:20
Antworten
Kordula-99

und hat es leider nicht ganz so gut geschmeckt, wobei ich Linsen liebe...aber eher doch säuerlich.. aber die Apfelscheiben waren lecker..

14.05.2020 18:36
Antworten
Pazifik

Auch wir finden das Gericht richtig lecker. Das war das erste Fenchelgericht, das es bei uns gab. Die Apfelringe sind echt der Kick - keinesfalls weglassen!

05.03.2020 07:37
Antworten
alfons1005

Liebe LotteKarotte! Super lecker! Sättigend durch Linsen! Apfelringe oben drauf geben den Pfiff! Danke! Gern wieder!

07.02.2020 15:58
Antworten
Juulee

Das ist eine spezielle Kombination, die uns sehr gut geschmeckt hat. Besonders den Apfelgeschmack dazu fanden wir toll. Danke für die schöne Anregung! Jule

24.11.2019 10:32
Antworten
lelailena

Hmmmm.... das ist soo lecker! So schön sommerlich und leicht. Danke für das schöne Rezept!

20.07.2019 12:01
Antworten
CheekyRike

Super Rezept!

25.09.2018 19:43
Antworten