Sommer
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Dessert
Creme
Frucht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Gesunder Crunchy-Quark

fettarm, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.08.2018 306 kcal



Zutaten

für
250 g Magerquark
1 Pck. Chips (Erdbeerchips), z.B. von DM , aus der Babyabteilung oder andere Fruchtchips
10 g Amarant, gepufft oder Qinoa, gepufft
5 g Kokoschips
5 g Cashewkerne
Flavdrops, Vanille zum Süßen, ersatzweise Vanillezucker und normaler Zucker
evtl. Bourbon-Vanillearoma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten sowie ein hohes Glas bereitstellen.

Den Magerquark in eine Schüssel geben und mit den Vanilledrops und dem Bourbon-Vanillepulver vermischen. (Ich nehme immer eine ganze Pipette Vanilledrops.)

Zwei bis drei Esslöffel Quark in das Glas geben, darauf den gepufften Amarant, dann wieder Quark und darauf die Erdbeerchips (darauf achten, welche man kauft, denn bei einigen ist Zucker zugesetzt).
Den restlichen Quark obendrauf geben.

Als Topping kann man Cashewkerne und Kokoschips verwenden. Natürlich sind hier den Ideen keine Grenzen gesetzt und man kann das Topping nach Geschmack verändern.

Ca. 306 Kcal, 24,4 g Kohlenhydrate, 7,2 g Fett, 34,1 g Protein pro Portion

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tortenfee_2017

Hallo patty89 Freut mich, dass es dir geschmeckt hat 😉 Liebe Grüße und Fröhliche Ostern 🐇🌸 Tortenfee_2017

18.04.2019 19:26
Antworten
patty89

Hallo der Quark ist einfach und lecker. Danke für das Rezept. LG Patty

18.04.2019 13:38
Antworten