Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 133 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Linsen (etwa 250 g Abtropfgewicht)
2 große Tomate(n)
Frühlingszwiebel(n)
75 g Speckwürfel
Avocado(s)
1 Handvoll Cashewkerne, geröstet und gesalzen
3 EL Olivenöl
3 EL Balsamico bianco
1 EL Honig
1 TL Senf, mittelscharfer
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Dressing den Senf mit dem Honig in einer Schüssel glattrühren. Anschließend den Balsamicoessig einrühren, das Olivenöl hinzufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Linsen in einem Küchensieb gut abtropfen lassen, die Tomaten würfeln und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Alles zu dem Dressing fügen.

Die Speckwürfel in einer kleinen Pfanne auslassen, etwas abkühlen lassen und unter die Linsen heben. Den Salat bis zum Servieren im Kühlschrank ziehen lassen.

Zum Servieren den Linsensalat auf zwei Tellern verteilen, die Cashewkerne in der Hand zerdrücken und über den Salat streuen. Die Avocado halbieren, in Würfel schneiden und auf den Salat geben.