Kleine Quiches mit Frischkäse


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, ohne Ei, für ein 12er Muffinblech

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.08.2018



Zutaten

für
150 g Mehl
75 g Butter
1 Prisen Salz
etwas Wasser, kaltes
1 ½ Pck. Frischkäse, z.B. Paprika-Chili, à 200 g
½ Pck. Kirschpaprika mit Frischkäsefüllung, aus dem Kühlregal, à ca. 150 g
n. B. Milch
½ Pck. Schinkenwürfel, à ca. 150 g
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Für den Mürbeteig Mehl, Salz und kalte Butter mit etwas kaltem Wasser verkneten, bis ein geschmeidiger, nicht zu weicher Teig entstanden ist. Diesen mind. eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen, über Nacht geht auch.

In der Zwischenzeit den Belag zubereiten. Dazu den Frischkäse mit der Milch glattrühren und mit den Gewürzen nach Bedarf abschmecken. Den Frischkäse aus den Kirschpaprika in die Frischkäsemasse drücken. Die Kirschpaprika in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Die Schinkenwürfel hinzugegeben. Die fertige Frischkäsemasse zur Seite stellen.

Den kalten Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen. Damit die 12 Mulden im Muffinblech auslegen. Sollte der Teig sehr zerbrechlich geworden sein, dann einzelne Teigstücke nehmen und in die Muffinförmchen auf den Boden und die Wände drücken.

Sobald alle Muffinförmchen mit Teig ausgelegt sind, die Frischkäsemasse einfüllen.

Das Muffinblech in den auf 180 °C Umluft vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen und die Quiches ca. 20 Min. backen. Nach 10 - 15 Minuten eventuell Backpapier über die Quiches gelegt, damit sie nicht verbrennen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.