Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.08.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 39 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.07.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Süßkartoffel(n)
Paprikaschote(n), rot
3 cm Ingwer
Zwiebel(n)
6 cm Fenchel
200 ml Hafersahne (Hafercreme Cuisine)
2 EL Tomatenmark
2 Prise(n) Rohrzucker
1 Spritzer Zitronensaft
  Currypulver
  Korianderpulver
  Muskatnuss, geriebene
  Chiliflocken
  Salz und Pfeffer
  Aufstrich, vegan, bröselig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ingwer, Zwiebel und Fenchel fein würfeln und in einer Pfanne anbraten. Das Currypulver dazugeben und anschwitzen.

Die Süßkartoffel in dünne Scheiben schneiden und mitbraten. Den Rohrzucker dazugeben und die Süßkartoffeln leicht karamellisieren lassen. Alles zunächst leicht würzen.

Die Paprika in feine Streifen schneiden und mit dem Tomatenmark dazugeben. Die Hafercuisine dazugeben, wenn die Süßkartoffeln leicht kross gebraten sind. Nachwürzen und einen Spritzer Zitronensaft in die Pfanne geben. Die Pfanne ist fertig, wenn die Süßkartoffeln weich sind.

Bröseligen veganen Aufstrich auf das noch warme Gericht geben und servieren.