Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2005
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 406 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), grün, ersatzweise 1 handvoll Paprikasteifen (TK)
Putenschnitzel, Hähnchen- oder Schweineschnitzel (à 120 g)
4 EL Mais
6 EL Sauce (Texas Salsa)
  Salz und Pfeffer
Brötchen oder Semmeln
4 EL saure Sahne
4 Blätter Salat
Zwiebel(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika, die Zwiebel, den Mais und die Schnitzel würfeln(gefrorene Paprikastreifen ganz lassen). Die Schnitzelwürfel in etwas Öl anbraten, dann Paprika, Zwiebel und Mais dazu und weiter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Texas-Salsa-Sauce dazu, umrühren.
Derweil die Brötchen/Semmeln aufschneiden jeweils 1 EL saure Sahne, ein Salatblatt und die Masse darauf geben.

Tipp: Ich lass auch manchmal die saure Sahne, den Salat und den Mais weg. Frisch aufgebackene Brötchen sind auch lecker dazu, da diese dann auch schon warm sind. Möchte man es nicht so scharf haben, weniger Texas-Salsa-Sauce nehmen.