alkoholfrei
Frucht
Getränk
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grapefruit-Granatapfel-Wasser

erfrischend lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.08.2018



Zutaten

für
1 Grapefruit(s), unbehandelt oder gut abgewaschen
½ Granatapfel
3 Stiele Minze
1 Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Grapefruit und die Minze waschen. Die Grapefruit vierteln und in Scheiben schneiden. Die Kerne aus dem Granatapfel herauslösen.

Obststücke, Granatapfelkerne und Minze mit Wasser in eine große Karaffe oder einen Krug füllen und an einem kühlen Ort mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Je länger das Wasser steht, desto intensiver ist der Geschmack. Wir trinken es am nächsten Tag.

Das Getränk mit Eiswürfeln und ein paar Minzeblättern servieren. Die Grapefruitscheiben kann man zum Auszutschen dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das Wasser ist sehr lecker. Mag gerne hin und wieder so aromatisierte Wässerchen. Aus dem Rest wird dann noch ein Smoothie, man möchte ja nix verschwenden. LG Patty

19.02.2019 13:55
Antworten