Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.08.2018
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 1.203 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.03.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Quark, 20 % oder 40 % Fett
500 g Magerquark
Ei(er)
190 g Zucker
1 Pck. Vanillepuddingpulver
50 g Weichweizengrieß
Zitrone(n), Schale davon
2 EL Zitronensaft
500 g Heidelbeeren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Quark in eine Schüssel geben und die Eier dazugeben. Zucker, Puddingpulver, Grieß, Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Anschließend den Teig in eine gefettete und bemehlte 26er Springform füllen und die Heidelbeeren auf dem Teig verteilen. Den Kuchen bei 180 °C Ober-/Unterhitze circa 40 bis 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen und in der Form auskühlen lassen.