Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2018
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 169 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Liter Wasser
500 g Brechbohnen oder Stangenbohnen
800 g Kartoffel(n)
2 EL Bohnenkraut
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 Bund Petersilie
 etwas Dill
  Salz und Pfeffer
1/2 Pck. Frischkäse oder Hafersahne (Hafercreme Cuisine)
  Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen waschen und klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln.

Das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen und die Bohnen und das Bohnenkraut hineingeben und ca. 10 Minuten kochen.

In dieser Zeit die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen und klein schneiden.

Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren zu den Bohnen geben und alles weitere 30 bis 40 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Kartoffeln sollen weich sein und schon abgerundete Ecken haben und die Bohnen gar sein. Mit viel Petersilie und etwas Dill, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Frischkäse einrühren. Ich ersetze diesen durch ein Päckchen Hafersahne für die Konsistenz und einen guten Schuss Zitronensaft für das Säuerliche.

Dieses Rezept ist bei chronischer Darmerkrankung geeignet.