Hauptspeise
Fisch
Käse
Überbacken
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Buffalo-Kartoffeln mit Lachs-Käse-Füllung

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.07.2018



Zutaten

für
3 große Kartoffel(n)
1 Paket Stremellachs (ca. 125 g)
50 g Mozzarella
100 g Käse, gerieben (z. B. Cheddar)
100 g Frischkäse
1 Knoblauchzehe(n), gerieben
Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl
etwas Sahne (ca. 1 - 2 EL)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Die Kartoffeln waschen, mit etwas Olivenöl bepinseln, einzeln in Backpapier wickeln und im Backofen ca. 1 Std garen. Erkalten lassen.

Die Kartoffeln längs durchschneiden und aushöhlen, ca. 0,5 cm Rand stehen lassen. Die Kartoffelmasse zerkleinern, den geriebenen Knoblauch, 50 g Cheddar, den Mozzarella, den Frischkäse und den zerkleinerten Lachs zugeben und alles sorgfältig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 - 2 EL Sahne abschmecken.

Die ausgehöhlten Kartoffeln auf ein Backblech geben, mit der Kartoffel-Lachs-Käsemischung befüllen. Darüber den restlichen Cheddar streuen und die Kartoffeln im Backofen oder indirekt im Grill ca. 15 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estefania1

Hallo! Diese Ofenkartoffeln sind sehr lecker! Da ich einige Reste und Kühlschrankzutaten verwenden musste, habe ich ein paar kleine Änderungen vorgenommen. Anstelle von Stremellachs nahm ich Räucherlachs, anstelle von Mozzarella Parmigiano, und statt Cheddar einen Bergkäse. Zusätzlich eine klein gewürfelte Zwiebel, Schnittlauch und etwas mehr Frischkäse dazugegeben. Um den Garvorgang zu verkürzen, habe ich die Kartoffeln geschält und im Schnellkochtopf ca. 12 Min. gekocht. Danach nur kleine Deckel abgeschnitten und mit einem TL ausgehöhlt. Die gefüllten Kartoffeln hatte ich so gute 15 Min bei 200°C Umluft mit Oberhitze im Ofen. Die übrige Füllmasse kam bei mir in eine Auflaufform und wurde. Vielen Dank für das schöne Rezept! Wird es auf jeden Fall wieder geben. Ein Foto habe ich hochgeladen. LG, Estefania

24.04.2020 15:53
Antworten
yatasgirl

Hallo Uns haben deine gefüllte Kartoffeln sehr gut geschmeckt. Wird es wieder geben. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

10.04.2020 20:34
Antworten
Mo1206

Super leckeres Rezept. Wird es bei uns öfter geben. Es ist auch ganz einfach zum nachmachen.

30.07.2018 10:33
Antworten