Babynahrung
Backen
einfach
Frucht
Gluten
Kekse
Kinder
Lactose
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananen Baby Kekse mit Apfelmus

ohne Zucker, ergibt ca. 40 - 50 Kekse, für zwei Backbleche

Durchschnittliche Bewertung: 3.14
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.07.2018 1562 kcal



Zutaten

für
80 g Butter
220 g Dinkelvollkornmehl
150 g Banane(n), vollreif
3 EL Apfelmus oder Apfelmark mit Birne z.B. von Alnatura

Nährwerte pro Portion

kcal
1562
Eiweiß
33,66 g
Fett
72,62 g
Kohlenhydr.
185,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur schmelzen. Die Bananen mit dem Handmixer pürieren.

Warme Butter und pürierte Bananen mit Dinkelmehl in einer Schüssel mit dem Handrührgerät gut verrühren. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 10 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz dünn ausrollen und mit Formen ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Plätzchen mit Apfelmus oder Apfelmark mit Birne bestreichen.

Im auf 160 °C Umluft vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 10 Min. backen.

Ergibt ca. 2 Bleche und je nach Förmchengröße 40 - 50 Kekse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fupu

Wir haben die Kekse vorhin gebacken meinem Kleinen, jetzt 7Monate schmecken sie, sowie auch meiner Großen(3 1/2Jahre). Wielange halten sich die Kekse?

11.05.2019 17:52
Antworten
Cherry-Tree

Ich hab sie heute gebacken und bin begeistert. schmecken sehr lecker und meiner kleinen schmecken sie auch (fast 8 Monate alt). Ich kann das Rezept nur weiter empfehlen!

05.12.2018 14:49
Antworten
Tilly1808

Die klingen sehr verlockend und ich mag sie gerne nach backen...wie lange halten sie sich wohl?!

30.11.2018 09:19
Antworten