Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2018
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 79 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2009
4.210 Beiträge (ø1,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
180 g Zucker
25 g Glukose
50 ml Wasser
1 EL Honig
1 TL Soda / Backnatron

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die beiden Zuckerarten mit dem Wasser erhitzen. Da die Masse später stark zu schäumen beginnt, unbedingt einen ausreichend großen Topf verwenden. Sobald der Zucker goldbraun karamellisiert, den Honig eintropfen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und kurz warten, bis sich der entstehende leichte Schaum gelegt hat. Jetzt vorsichtig das Sodapulver einstäuben und kurz umrühren. Die Masse beginnt sofort, heftig zu schäumen. Das Soda kann nicht durch Backpulver ersetzt werden, mit diesem tritt keine Reaktion ein!

Die Mischung in eine mit Backpapier ausgekleidete Form oder Schüssel gießen. Das Volumen verdoppelt sich nochmals, es sollte also genügend Raum zur Ausdehnung geben. Jetzt auf keinen Fall mehr rühren, ansonsten läuft man Gefahr, daß die Wabe in sich zusammenfällt! Die Masse nur noch abkühlen und aushärten lassen, dann entweder einfach zerschlagen oder mit einem Messer in Stücke schneiden.

Die Stücke kann man nun entweder mit Schokolade zu einer eigenständigen Süßigkeit glasieren oder als dünne Streifen oder Krümel als Dekoration für Eiscreme oder andere Desserts verwenden.