Low Carb Proteinriegel ohne Eiweißpulver


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 24.07.2018



Zutaten

für
500 g Magerquark
100 ml Milch, fettarme
20 g Kakaopulver, ungesüßt
3 m.-große Ei(er)
2 EL Cashewmus
n. B. Kokosmehl
3 EL, gehäuft Xylit (Zuckerersatz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Quark in eine Schüssel geben und mit Milch verdünnen. Den Backkakao einrühren, die Eier aufschlagen und auch in die Masse geben und vermengen. Das Cashewmus unterheben und alles mit Xylith süßen. Dann so viel Kokosmehl hinzufügen und einrühren, bis ein dickflüssiger Keksteig entsteht.

Den Teig in eine Form geben und gut verteilen. Die Form sollte eckig und hoch sein, aber nicht ganz bis oben ausgefüllt werden.

Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen, bis es braun und knusprig ist.

In ca. 14 Riegel schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Raikab

Im Kühlschrank so 4-5 Tage.

26.10.2019 08:48
Antworten
Yaci

Wie lange sind die denn in etwa haltbar?

22.09.2018 10:35
Antworten