Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 67 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.07.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300  Nudeln, gekochte
1/2  Salatgurke(n)
Strauchtomate(n)
1/2 Glas Oliven, schwarze
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Paket Feta-Käse
2 Pkt. Gewürzmischung (Salatkrönung griechische Art)
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl oder Sonnenblumenöl
  Essig

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salatgurke schälen und halbieren, mit einem Löffel Kerne entfernen, sonst wässert es zu sehr, dann würfeln. Tomaten entkernen und würfeln. Oliven halbieren oder in Scheiben schneiden, ich bevorzuge Scheiben. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Alles mit den gekochten Nudeln (ich bevorzuge Spiralnudeln, aber andere gehen auch) in eine Schüssel geben und etwa 6 - 7 EL Öl und die Salatkrönung dazugeben. Alles gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. 5 min ruhen lassen und nochmal abschmecken, zum Schluss den Feta darüber bröseln.