Bewertung
(5) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2005
gespeichert: 124 (0)*
gedruckt: 1.330 (4)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 m.-große Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
1 EL Öl
2 EL Tomatenmark
100 g Frischkäse, (Kräuterfrischkäse)
2 EL Petersilie, getrocknet
  Salz und Pfeffer
Paprika, rot
 etwas Butter
250 ml Milch
2 EL Saucenbinder, hell
 etwas Semmelbrösel
10  Cannelloni
200 g Käse, gerieben
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine in feine Würfel geschnittene Zwiebel zusammen mit dem Hackfleisch in Öl anbraten. Anschließend Tomatenmark, Frischkäse und Petersilie unterrühren. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und vorerst zur Seite stellen.

Für die Sauce die beiden anderen Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden und zusammen mit der in feine Streifen geschnittenen Paprika in etwas Butter andünsten. Das Gemüse mit Milch ablöschen und Soßenbinder leicht andicken. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Eine ofenfeste Auflaufform mit etwas Butter einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Die Cannelloni-Röllchen mit der Hackfleischmischung füllen und in die Auflaufform geben. Die Sauce darüber gießen und zum Schluss den geriebenen Käse drüberstreuen. Das Ganze dann bei 200°C für ca. 45 Minuten in den Ofen schieben.